Drehzahl einstellen

!!! Bitte unbedingt beachten !!!

Stelle vor Arbeitsbeginn die richtige Drehzahl ein. Die Drehzahl muss dem Bohrdurchmesser und dem zu bohrenden Material angemessen sein. Bei einer falsch eingestellten Drehzahl kann sich das Einsatzwerkzeug im Werkstück verhaken. Orientiere Dich beim Einstellen der angemessenen Drehzahl an dem Drehzahldiagramm. Es zeigt die einzustellende Drehzahl (rpm) in Abhängigkeit vom Bohrer-Durchmesser für verschiedene Werkstoffe.

Drehzahl-Tabelle.png

Mechanische Gangwahl

Hinweis: Betätige den Gangwahlschalter nur bei Stillstand des Elektrowerkzeuges.
Mit dem Gangwahlschalter können 2 Drehzahlbereiche vorgewählt werden. Gang 1: Niedriger Drehzahlbereich; zum Arbeiten mit großen Bohrdurchmessern. Gang 2: Hoher Drehzahlbereich; zum Arbeiten mit kleinen Bohrdurchmessern.

Gangwahl.png

Elektronische Drehzahlregelung (siehe Bild H)

Mit Hilfe des Drehzahlreglers können Sie die Drehzahl des Elektrowerkzeugs stufenlos einstellen.

Drehzahl.png


Version #3
Erstellt: 18 März 2024 17:53:04 von Rolf Thärichen
Zuletzt aktualisiert: 27 März 2024 16:01:16 von Rolf Thärichen